• HTL Ettenreichgasse

    Schulen

    HTL Ettenreichgasse

    1000 Schülerinnen und Schüler

    ca. 30

  • NMS Wels

    Schulen

    NMS Wels

    188

    ehem. Jugoslavien, Tschetschenien, Dom Rep, Thailand, Kongo, Türkei, Russland, Afghanistan, Irak, etc.

  • HS Hallein-Stadt

    Schulen

    HS Hallein-Stadt

    116 Schüler in 7 Klassen

    Albanien, Armenien, Bosnien Herzogowina, Deutschland, Georgien, Kroatien, Polen, Paraguay, Serbien, Thailand, Türkei, Philippinen, Mazedonien

  • Otto-Glöckel-Schule

    Schulen

    Otto-Glöckel-Schule

    230 Schülerinnen und Schüler

    ca. 30

  • NMS Albert Schweitzer Graz

    Schulen

    NMS Albert Schweitzer Graz

    186

    Türkei, Bosnien, Rumänien, Tschetschenien, Ägypten, Afghanistan, Nigeria, Albanien, etc.

  • BBAKIP Haspingerstraße

    Schulen

    BBAKIP Haspingerstraße

    500 Schülerinnen und Schüler

    ca. 30

  • KMS Pöchlarnstraße

    Schulen

    KMS Pöchlarnstraße

    225 Schülerinnen und Schüler

    ca. 30

  • Vienna Business School Schönborngasse

    Schulen

    Vienna Business School Schönborngasse

    3.500 Schülerinnen und Schüler

    ca. 30

  • Landesberufsschule Neunkirchen

    Schulen

    Landesberufsschule Neunkirchen

    1300 Schülerinnen und Schüler

    ca. 30

  • Kooperative Mittelschule Selzergasse

    Schulen

    Kooperative Mittelschule Selzergasse

    nicht bekannt

    ca. 30

HTL Ettenreichgasse

HTL Ettenreichgasse

Die HTL Wien 10 hat lange Technik-Tradition und bildet bereits seit dem Jahr 1889 junge Menschen zu zukunftsgestaltenden Technikern aus – damals noch unter dem Namen „K. und K. Staatsgewerbeschule“ für Berufsbilder wie Schiffsmaschinist oder Werkmeister für Elektrotechnik.
Heute stehen die rund 140 Lehrerinnen und Lehrer in unserer Berufsbildenden Technischen Schule im Dialog mit ca. 1.000 Schülerinnen und Schülern: die Kombination aus Theorie, Labor und Werkstätte sowie die Kooperation mit zahlreichen Unternehmen und der Universität Wien machen die Ausbildung nicht nur spannend und abwechslungsreich, sondern vor allem auch zum entscheidenden Erfolgsfaktor im künftigen Berufsleben oder Studium.
Um unsere Schülerinnen und Schüler zu motivierten Technikexperten zu machen, steht ein ebensolcher Lehrkörper bereit. Mit modernsten Unterrichtsmethoden, in einer Ausstattung am letzten Stand der Technik schaffen diese Mentoren eine Verbindung zwischen Allgemeinbildung und fachspezifischer Technikerausbildung. Wir legen Wert auf die Förderung individueller Begabungen, denn unser Ziel ist es, ganzheitlich gebildete Persönlichkeiten mit hoher sozialer und fachlicher Kompetenz hervor zu bringen. Die HTL Wien 10 möchte kulturell und politisch interessierte, umweltbewusste, für eine nachhaltige Entwicklung engagierte, teamorientierte und weltoffene Menschen aus ihren Absolventen machen.

Besonderes Engagement

  • Kooperation mit Universität Wien
  • Kooperation mit Fachhochschule Campus Wien
  • Projekt „Girls go tech“ - mehr Mädchen in technische Berufe
  • HTL:impuls - Projekt zur Förderung der SchülerInnen
  • Umweltzeichen - Auszeichnung für hohen Umweltstandard

Zusätzliche Ausbildungsangebote

  • Englisch - Internationale Qualifikation (BEC, FCE)
  • Österreichisches Sprachdiplom Deutsch (ÖSD)
  • Europäischer Computer-Führerschein (ECDL)
  • Europäischer Wirtschaftsführerschein (EBC*L)
  • Finanzführerschein (€FDL)
  • Kommunikation und Präsentationstechnik
  • NetzwerktechnEnglisch – Internationale Qualifikation (BEC, FCE)
  • Netzwerktechnik (CISCO-Akademie), Serververwaltung
  • Programmieren, Datenbanksysteme, Linux
  • Qualitätsmanagement, Projektengineering und -praktikum
  • Stapler- und Kranführerschein

Weblink: www.htlwien10.at